Neue Weichbodenmatte in der Kita “Pusteblume” täglich im Einsatz

Ella, Nora und die anderen Kinder haben sichtlich viel Spaß, wenn sie in der Turnhalle der Evangelischen Kita „Pusteblume“ auf den Kasten klettern und von dort mit viel Schwung herunterspringen. Dass sie sich bei der Landung nicht verletzen und gefahrlos sogar noch einen Purzelbaum dranhängen können, liegt an einer neuen dicken blauen Auflage am Boden. Seit einiger Zeit ist diese Weichbodenmatte „täglich im Einsatz“, wie Integrationskraft Elke Brinkmann von der Kindertageseinrichtung der Evangelischen Kirchengemeinde Wadersloh berichtet. Sie werde zum Springen und Tanzen, aber auch als angenehme Unterlage bei Massagen genutzt und sei eine deutliche Verbesserung gegenüber der in die Jahre gekommenen bisherigen Schutzmatte. Finanziert hat das gute Stück die Bürgerstiftung Wadersloh, deren Vorstandsmitglied Martin Neitemeier sich jetzt ein Bild von der Effektivität der Spende machte und zufrieden registrierte, wie wohl sich die Kinder auf und mit der Matte fühlen. „Wir sind für die Unterstützung durch die Bürgerstiftung sehr dankbar“, sagte Kita-Leiterin Cindyka Müller, während die Kinder ausgelassen auf der dicken blauen Unterlage tobten.