Stiftung erleichtert Neustart: 300 Euro für „Kommando Konfetti“

Veröffentlicht am

„Eine Tüte Buntes“ im Klosterhof in Liesborn

Mit Unterstützung der Bürgerstiftung Wadersloh hat das „Kommando Konfetti“ jetzt rund 100 Seniorinnen und Senioren im Klosterhof in Liesborn einen unterhaltsamen karnevalistischen Nachmittag beschert. Nach der langen Corona-Pause genossen die Gäste das närrische Treiben unter dem Motto „Eine Tüte Buntes“ und erfreuten sich an den bunten Kostümen sowie den heiteren Darbietungen der insgesamt 15-köpfigen Spielschar.

Als kleinen Beitrag zur Deckung der Kosten nicht nur des Senioren-, sondern auch des folgenden Frauen- und Gemeindekarnevals überreichte Stiftungs-Vorstandsmitglied Martin Neitemeier der Leiterin der Truppe, Canan Frigge, kurz vor Beginn des Seniorenkarnevals symbolisch einen Scheck über 300 Euro.  „Aktivitäten zur Förderung der Gemeinschaft bei Jung und Alt in unserer Gemeinde unterstützen wir sehr gern“, erklärte Neitemeier.

Hinter dem „Kommando Konfetti“ verbirgt sich die frühere (Karnevals-)Spielschar der Frauengemeinschaft Liesborn. Um ihre Arbeit fortzusetzen, blieb die Truppe nach Auflösung der Frauengemeinschaft bestehen und schloss sich den Liesborner Romo-Freunden an. „Wir freuen uns und danken der Bürgerstiftung, dass sie uns den Neustart unter den veränderten Vorzeichen mit der Spende erleichtert hat“, sagte Frigge, bevor sie sich mit ihren Kolleginnen ins närrische Getümmel stürzte.

Weitere Beiträge

Bürgerstiftung und Sparkasse fördern Liesborner Museumskonzerte

„So banal es sich anhört: Für uns Musiker ist sehr wichtig, dass wir bei einem Konzert gut sitzen. Und diese neuen Stühle sind echt klasse.“ Mit diesen Worten hat Thomas Schmitz vom renommierten Signum Quartett vor dem Auftaktkonzert des 53. Festivals der Liesborner Museumskonzerte die Anschaffung von sechs höhenverstellbaren Orchesterstühlen und einer Klavierbank durch den Freundeskreises der Konzerte gelobt.

Weiterlesen

Geldspende bekommen und Fördermittel bereitgestellt

Wie nach der Neueröffnung vor zwölf Monaten hat die Bürgerstiftung jetzt auch zum „Einjährigen“ von Babs’s Grill an der Wenkerstraße 17 in Wadersloh eine Spende des Unternehmens erhalten. Devrim Terece und sein Vater Kasim Terece überreichten Vorstandsmitglied Martin Neitemeier 400 Euro aus dem Erlös des Jubiläumsangebots zum ersten Geburtstag des Imbisses am Einkaufszentrum Dreischenhoff.

Weiterlesen

Vier engagierte Teams ausgezeichnet

Die Betreuerteams der vier jedes Jahr im Sommer in Diestedde, Liesborn und Wadersloh für rund 250 Kinder und Jugendliche angebotenen Ferienlager sind Träger des „Preises der Bürgerstiftung 2024“. Die mit jeweils 750 Euro dotierte Auszeichnung überreichte Vorstandsmitglied Martin Neitemeier jetzt den Leitungsgruppen für ihr „überaus bemerkenswertes Engagement und ihre hohe Verantwortungsbereitschaft“.

Weiterlesen