Bürgerstiftung fördert abwechslungsreiche Kita-Abschlussfahrten

Veröffentlicht am

Tierpark Olderdissen und Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde waren die Ziele

Die angehenden Schulkinder der Kindertageseinrichtung St. Margareta Wadersloh haben jetzt mit Unterstützung der Bürgerstiftung Wadersloh einen abwechslungsreichen Tag im Tierpark Olderdissen in Bielefeld erlebt. Die rund 20 Jungen und Mädchen begegneten dabei vielen heimischen Tieren in ihren Lebensräumen und genossen die Zeit im Streichelzoo. Insgesamt leben in dem Tierpark unter der Überschrift “Von der Maus bis zum Bären“ 450 Tiere – 35 Säugetier-, 42 Vogel- und drei Fischarten.

Bevor sich der Bus mit den Abschlusskindern sowie den Begleiterinnen auf den Weg in den Teutoburger Wald machte, überreichte Vorstandsmitglied Martin Neitemeier von der Bürgerstiftung symbolisch einen Scheck in Höhe von 500 Euro, nachdem der Stiftungsrat in seiner jüngsten Sitzung die Spende bewilligt hatte. „Wir freuen uns, den Kindern mit dieser Fahrt einen besonderen Abschluss ihrer Kindergartenzeit zu ermöglichen“, sagte Neitemeier und wünschte den Bald-Schulkindern „viel Spaß und tolle Erlebnisse“.  Carolin Bock, die Leiterin der Einrichtung, dankte der Stiftung für die Unterstützung. „Mit dieser Hilfe ist die Abschlussfahrt in dieser Form erst möglich geworden.“

Wenige Tage zuvor hatten auch rund 25 Kinder der Kindertagesstätte Pusteblume in Wadersloh dank der Bürgerstiftung einen schönen Tag außerhalb ihrer Einrichtung. Für die Abschlussfahrt zum Vier-Jahreszeiten-Park in Oelde hat die Stiftung 240 Euro zur Verfügung gestellt.

 

Weitere Beiträge

Auftritt in London: 1000 Euro für das Ensemble Musikus aus Diestedde

Überraschenden Besuch hat das Ensemble Musikus bei seinem Probentag in Oelde von Annika Freitag und Martin Neitemeier bekommen. Die beiden Vorstandsmitglieder der Bürgerstiftung Wadersloh überreichten den Sängerinnen und Sängern für ihre bevorstehende Fahrt nach London mit dem Höhepunkt eines außergewöhnlichen Evensong-Auftritts in der Westminister Abbey einen symbolischen Scheck über 1000 Euro.

Weiterlesen

1500 Euro für neuen Stoff für BOD-Uniformen

Ob bei Schützenfesten, Konzerten, Umzügen oder Auftritten in Wohn- und Seniorenheimen – das Blasorchester Diestedde (BOD) mit seinen derzeit rund 50 Aktiven und weiteren 15 Musikerinnen und Musikern im Jugendorchester spielt bei vielen Gelegenheiten klangvoll auf. Die Kapelle macht dabei auch optisch stets eine gute Figur. Damit das so bleibt, hat die Bürgerstiftung 1500 Euro für neuen Uniform-Stoff gespendet.

Weiterlesen

Romo-Moderationswagen in neuem Glanz

Nach dem „Kommando Konfetti“, das den Senioren-, Frauen- und Gemeindekarneval in Liesborn gestaltet, freuen sich auch die Rosenmontagsfreunde (Romo-Freunde) selbst über eine Spende der Bürgerstiftung in Höhe von 300 Euro. Das Geld fließt in die Renovierung des markanten Moderationswagens, von dem aus der Rosenmontagszug an zwei Stellen im Liesedorf jedes Jahr unterhaltsam kommentiert wird.

Weiterlesen