Zusätzliche Sitzmöglichkeiten für den Kleingartenverein Waldesruh

Veröffentlicht am

Als Beitrag zur Vereinsförderung und zum Zweck der Heimatpflege hat der Kleingartenverein (KGV) Waldesruh in Liesborn einen Zuschuss der Bürgerstiftung Wadersloh erhalten. Marianne Thöne, Vorstandsmitglied des KGV Waldesruh, berichtete bei einem Ortstermin, dass der Verein in den vergangenen Monaten stark an Attraktivität gewonnen habe und in der Folge auch höhere Besucherzahlen habe verzeichnen könne. Um auch für ältere Besucherinnen und Besucher ein attraktives Ausflugsziel für einen Spaziergang zu sein, plant der Kleingartenverein die Einrichtung von zusätzlichen, öffentlich zugänglichen Sitzgelegenheiten.

Weitere Beiträge

Preis der Stiftung 2023 für das Wadersloher Lädchen

Seit vielen Jahren und zumeist im Verborgenen leisten sie Woche für Woche einen sehr wichtigen Beitrag bei der Versorgung bedürftiger Menschen in der Gemeinde. Als Anerkennung für dieses ehrenamtliche Engagement hat die Bürgerstiftung Wadersloh den 30 Helferinnen und Helfern des Wadersloher Lädchens jetzt den „Preis der Bürgerstiftung 2023“ zugesprochen.

Weiterlesen

Elektro-Wickenkamp-Gäste spenden insgesamt 2000 Euro

Mit einem so bemerkenswerten Ergebnis haben Elektromeister Alfons Wickenkamp und die Bürgerstiftung Wadersloh in keiner Weise gerechnet: Sage und schreibe 2000 Euro für die Stiftung sind beim Spendenaufruf des Liesborner Unternehmers zum silbernen Firmenjubiläum zusammengekommen.

Weiterlesen

3600 Euro für Schlagzeug und Rettungsbrett

Zwei Vereine aus Liesborn dürfen sich über großzügige Spenden der Bürgerstiftung Wadersloh für bedeutsame Projekte freuen: Die Feuerwehrkapelle hat 2600 Euro für ein neues Schlagzeug und die Ortsgruppe Liesborn der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) 1000 Euro für ein neues Rettungsbrett erhalten.

Weiterlesen